Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

FCKW im Untergrund – Grossflächige Grundwasserverschmutzung im Emmental

4. Februar 2019

Ende Mai 2017 wurden im Grundwasser des Unteren Emmentals grosse Mengen an Fluorchlor-kohlenwasserstoffen (Freone) gefunden. Die Förderung von Trinkwasser aus einer betroffenen Fassung musste umgehend eingestellt werden. Um Ursache und Ausmass des Schadens zu eva­luieren, veranlasste ein vom Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern gebildeter Krisenstab ein umfassendes Beprobungs- und Messprogramm. Dieser schwerwiegende Fall zeigt erneut die Vulnerabilität des Grundwassers und belegt die Notwendigkeit konsequenter Vorsorge-, Schutz-und Notfallmassnahmen zur Sicherung der Trinkwasserversorgung. 

Bericht AQUA & GAS No 2 / 2019 (PDF, 2 MB, 7 Seiten)

 

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/wasser/wasser/aktuell.html