Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Landumlegung

Die Verarbeitungsart «Landumlegung» wird für Güter-, Wald- und Baulandumlegungen sowie für Grenzregulierungen verwendet.
Die Grundstücke des alten Bestandes werden gestrichen und die neuen Grundstücke erfasst.

Güter- und Waldzusammenlegungen

Liegenschaften sowie selbständige und dauernde Rechte, die mit einer Landumlegung entstehen, erhalten automatisch den Hinweis «Landumlegung».
Wenn eine Landumlegung abgeschlossen wird, muss dieser Hinweis gelöscht werden. Dazu ist ein weiteres Geschäft «Mit Grundbuch» / «Ersterhebung / Erneuerung» notwendig.
Um den Hinweis zu löschen, muss in der Rubrik Geometergeschäft > Folgemutationen für jedes Grundstück, das abgeschlossen werden soll, der Eintrag «Erledigt mit» gemacht werden. Das Geschäft muss sich dazu im Status «In Bearbeitung» befinden.

Zusätzliche Voraussetzungen

  • Die definitive Neuzuteilung wurde vom Regierungsrat genehmigt.

Zusätzliche Einschränkungen

  • Bei grossen Perimetern ist in Absprache mit dem Grundbuchamt der Perimeter mittels Ausstanzungen zu unterteilen, z. B. nach Eigentümern.

Baulandumlegungen und Grenzregulierungen

Liegenschaften sowie selbständige und dauernde Rechte, die mit einer Baulandumlegung entstehen, erhalten automatisch den Hinweis «Landumlegung».
Wenn eine Baulandumlegung abgeschlossen wird, muss dieser Hinweis gelöscht werden. Dazu ist ein weiteres Geschäft «Mit Grundbuch» / «Standard» mit der Mutationsart «Abschluss» notwendig.
Um den Hinweis zu löschen, muss in der Rubrik Geometergeschäft > Folgemutationen für jedes Grundstück, das abgeschlossen werden soll, der Eintrag «Erledigt mit» gemacht werden. Das Geschäft muss sich dazu im Status «In Bearbeitung» befinden.

Genehmigung

Die beiden Status «Bereit zur Genehmigung» und «Genehmigt» und demzufolge die Genehmigungsdaten werden in der GRUDA-AV nicht mehr geführt.

Die Genehmigungen von Baulandumlegungen werden vom AGI (Amt für Geoinformation) an die zuständigen Grundbuchämter übermittelt.
Die Genehmigungen von Landumlegungen werden von der Abteilung Strukturverbesserungen und Produktion (Amt für Landwirtschaft und Natur) an die zuständigen Grundbuchämter übermittelt.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/handbuch_gruda/geschaeftstypen/mit_grundbuch/landumlegung.html