Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Vorgehen

Die Standardverifikation erfolgt im kantonalen Datenmodell DM.01-AV-BE, Version 11 vom 31.10.2006 oder DM.01-AV-BE LV95, Version 11.

Folgende Schritte sind in der Phase B3 vorgesehen:

  • Zuerst werden die AVS-Daten mit dem Check-Service CheckBE geprüft. Die Konfigurationsfiles dazu können beim AGI bezogen werden.
  • Wenn der Checker keine grösseren Fehler festgestellt hat, werden die Daten anschliessend in unsere Verifikationssoftware eingelesen (VeriSO).
  • Zugleich wird das itf-File auch mit Hilfe eines Editors visuell geprüft.
  • Überprüfung der Daten auf Vollständigkeit, das heisst wurde jedes Thema, das im Werkvertrag aufgeführt ist, bearbeitet.
  • Überprüfung der schriftlichen Bestätigungen der Unternehmer (Bericht VeriSO B3).
  • Überprüfung des technischen Berichtes der Unternehmer.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/verifikation/standardverifikationphaseb3/vorgehen.html