Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Thema Nomenklatur

  • Der Erstellung des definitiven Nomenklaturplans mit der definitiven Schreibweise der Nomenklaturen wird ausserhalb der Standardverifikation geprüft. Die Anweisungen sind im Kapitel Nomenklatur direkt festgehalten.
  • Der «NBIdent» wird vom AVS-Checker geprüft.
  • Differenz der Gesamtflächen Liegenschaften und Flurnamen muss bei Vermessungen mit AV93-Qualitätsstandard 0.0 m2 sein. Das wird vom AVS-Checker geprüft.
  • Plausibilitätskontrolle mit VeriSO: Thema Nomenklatur erhoben und die Abgrenzungen der Flur- und Ortsnamen sind in der Regel parzellenscharf definiert. Verschnitt Liegenschaften mit Nomenklatur, dann Kennzeichnung von Flächen < 10 m2.
  • Die definitive Schreibweise des Attributs Name der «TABLE Flurname» und «TABLE Ortsname» wird mit GRUDATRANS geprüft.
  • Das Attribut «Nummer» der «TABLE Flurname» und «TABLE Ortsname» wird mit GRUDATRANS geprüft.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/verifikation/standardverifikationphaseb3/nomenklatur.html