Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Unterzeichnete Plankopien

Planbeilagen zu den Messurkunden

Die Ausfertigung von Planbeilagen zu den Messurkunden im unvermessenen Gebiet ist im Handbuch DM.01-AV unter Auszüge und Dokumente > Datenausgabe > Grafische Produkte (in Arbeit) geregelt.

Baugesuchspläne und Situationspläne

Die Ausfertigung von Baugesuchsplänen und Situationsplänen richtet sich nach den Angaben im Handbuch DM.01-AV unter Auszüge und Dokumente > Datenausgabe > Grafische Produkte (in Arbeit). Die nachstehenden Abweichungen sind zu berücksichtigen:

  • Die Herkunft des Planes (z.B. Kopie Übersichtsplan) ist anzugeben.
  • Auf den Baugesuchsplänen wird die Anschrift von 2 Netzkreuzen mit den Landeskoordinaten verlangt.
  • Je nach Ursprung der Daten muss der Geometer die Haftung für die ausgegebenen Pläne ganz oder teilweise wegbedingen. Als Beispiel können folgende Bemerkungen eingetragen werden:
    "Für die Richtigkeit der Plankopie bezüglich Grundstück Nr. ... (Gebiet ohne amtliche Vermessung)"
    oder
    "Ohne Gewähr, Gebiet ohne anerkannte amtliche Vermessung"
  • Hat der Geometer keine Vermessungsfeldarbeiten geleistet und kann demzufolge keine Verantwortung für das ausgegebene Produkt übernehmen, empfiehlt es sich, die Plankopie nicht zu unterzeichnen.
  • Auf zusätzliche Eintragungen (z.B. Grundeigentümernamen für die Nachbarparzellen) soll verzichtet werden, sofern der Geometer für deren Richtigkeit und Vollständigkeit nicht garantieren kann.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/nachfuehrung0/unvermessenes_gebiet/plankopien/unterzeichnetet_plankopien.html