Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Einsprache gegen den amtlichen Wert

Im Rahmen der Amtshilfe bearbeitet das Amt für Geoinformation für die Steuerverwaltung Einsprachen gegen die Festsetzung des amtlichen Wertes, sofern diese sich ausschliesslich auf die Detailflächen der Bodenbedeckung in der amtlichen Vermessung beziehen.

  • Resultiert die Neufestsetzung des amtlichen Wertes aus einer genehmigten Ersterhebung bzw. Erneuerung der amtlichern Vermessung, so weist das Amt für Geoinformation mit Hinweis auf die öffentliche Auflage die Einsprache ab.
  • In allen anderen Fällen beauftragt das Amt für Geoinformation den zuständigen Nachführungsgeometer unter Fristsetzung mit den notwendigen Abklärungen.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/nachfuehrung0/laufende_nachfuehrung/einsprachen/steuerverwaltung.html