Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Attribute zu Tabelle «Grenzpunkt»

«Identifikator»

Dieses optionale Textattribut enthält die Grenzpunktnummer (freier Text) und dient je nach Software zur Identifizierung der Grenzpunkte.

Die Grenzpunkte werden primär anhand der eindeutigen Lagekoordinaten identifiziert (IDENT Geometrie) und nur sekundär anhand der Grenzpunktnummer.

Falls diese erhoben werden, müssen sie innerhalb derselben Datenverwaltungseinheit (siehe Datenverwaltung) eindeutig sein.

Befindet sich ein Grenzpunkt genau auf dem Umriss eines Nummerierungsbereichs, so ist die Nummer des älteren Vermessungswerkes zu übernehmen.

«Geometrie»

Lagekoordinaten der Grenzpunkte

«LageGen»

Die Lagegenauigkeiten in AV93-Gebieten dürfen die maximalen Standardabweichungen (1σ) gemäss der Weisung «Amtliche Vermessung: Punktgenauigkeiten» vom 1.1.2015 nicht überschreiten. Grenzpunkte die mit einer höheren Genauigkeit erhoben wurden, müssen nicht auf die Toleranzwerte (1σ) korrigiert werden.
Die Lagegenauigkeit ist mit geeigneten Massnahmen nachzuweisen.
In Gebieten mit provisorisch numerisierten Daten, sind die Werte für die «LageGen» beizubehalten bis zur Ersterhebung resp. Erneuerung des Vermessungswerks.

«LageZuv»

Die Lagezuverlässigkeit von Grenzpunkten ist mit geeigneten Massnahmen nachzuweisen, z. B. mit dem Berechnungsprotokoll der Ausgleichung oder einer Doppelaufnahme.

Zuverlässigkeitswerte:

0 = «ja» (Standard AV93 erfüllt)
1 = «nein» (Standard AV93 nicht erfüllt)

«Punktzeichen»

zugelassene Versicherungsarten:

0 = «Stein»
1 = «Kunststoffgrenzzeichen»
2 = «Bolzen»
3 = «Rohr»
4 = «Pfahl»
5 = «Kreuz»
6 = «unversichert»

«ExaktDefiniert»

0 = «ja»
Der Punkt ist dauerhaft versichert, verpflockt oder unversichert und im Gelände ersichtlich, zum Beispiel Grenzpunkte an Gebäuden, Kunstbauten, Strassenrändern.

Ausnahme:
in einer Projektmutation vor der Abschlussmutation ist der Punkt zwar unversichert und im Gelände nicht ersichtlich, aber trotzdem exakt definiert.

1 = «nein»
Der Punkt ist unversichert und im Gelände nicht ersichtlich, zum Beispiel Grenzpunkte entlang von natürlichen Grenzen wie Kreten, Gewässerufer, digitalisierte Punkte innerhalb Gebäuden.

«HoheitsgrenzsteinAlt»

0 = «ja» heruntergestufter, "schöner" alter Hoheitsgrenzstein meist mit historischer Bedeutung

1 = «nein» normaler Grenzpunkt mit normaler Punktversicherung

Weiterführende Links

Zulässige Grenzzeichen
 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/liegenschaften/datenbeschreibung/attributierung/grenzpunkt.html