Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geometrietyp

Der Geometrietyp der Gemeindegrenzen ist die Gebietsaufteilung («AREA»). Das heisst, im ganzen Gebiet der AV93-Informationsebene administrative Einteilungen müssen die Gemeinden überlappungsfrei als Fläche definiert werden. Es ist möglich Exklaven und Enklaven zu definieren.

Die Gemeindegrenze muss in jeder Gemeinde mit Daten im AV93-Standard vollständig erfasst werden. Dies gilt auch, wenn die vorhandenen Daten die Gemeindegrenze weder vollständig noch teilweise beinhalten. Gemeindegrenzabschnitte, welche in der Amtlichen Vermessung noch nicht vorhanden sind, müssen aus dem Datensatz GRENZ5 übernommen und dementsprechend attributiert werden.

Die restlichen Hoheitsgrenzen (Kantons- und Landesgrenzen) werden mit dem Geometrietyp Linie («POLYLINE») erfasst.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/hoheitsgrenzen/allgemeines/geometrietyp.html