Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Rechtliche Wirkung

Die Genehmigung des Vermessungswerkes bewirkt, dass:

  • das Werk im Sinne des Artikels 370 Schweizer Obligationenrecht (OR) abgenommen und damit der Werkvertrag beendigt ist.
  • das Vermessungswerk eine öffentliche Urkunde im Sinne des Artikels 9 ZGB wird.
  • die Ergebnisse der Vermessungsarbeiten ins Grundbuch eingetragen werden können.

Entsprechend Artikel 107, Absatz 3 des "Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege" (BSG 155.21) besteht kein Anspruch auf Parteikostenersatz.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/genehmigungsverfahren/genehmigung/kantonale_genehmigung/rechtliche_wirkung.html