Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Genehmigungsantrag an das AGI

Nachdem die Gemeinde allfällige Fehler und Mängel im Vermessungswerk hat beheben lassen, überweist sie die Akten mit ihrem Bericht und Antrag an das AGI (Artikel 38/39 KGeoIG).

Folgende Akten sind dem AGI einzureichen:

  • Originaleinsprachen,
  • Protokoll der Einigungsverhandlungen (bei streitigen Grenzen inkl. Planbeilagen),
  • weitere Einspracheakten,
  • Bericht und Antrag der Gemeinde an das AGI.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/genehmigungsverfahren/bekanntmachung/einwendungen/genehmigungsantrag.html