Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Hausnummernzusätze

Gemäss der Empfehlung Gebäudeadressierung des Bundes ist der Zusatz zur Gebäudenummer in Kleinbuchstaben (a, b, c,) und ohne Abstand zur Nummer geschrieben (55a, 36f,..). Dadurch ist die Nummer am besten lesbar. Diese Praxis wurde auch in den meisten Gemeinden über Jahre angewendet. Entsprechend ist der Zusatz vor Ort auch in Kleinbuchstaben beschriftet.

In einigen Gemeinden werden seit neuerer Zeit aber auch Grossbuchstaben als Zusatz verwendet. In solchen Fällen sollte der Geometer die Gemeinden auf die technische Empfehlung hinweisen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/gebaeudeadressen/topic_gebaeudeadressen/hinweise/gebaeudeeingang/hausnummernzusaetze.html