Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Projektierte Objekte

Sämtliche Objekte, welche gemäss Handbuch (Kapitel Gebäudeadressen>Topic Gebaeudeadressen>Hinweise>Aufgabe) in den Topics Bodenbedeckung und Einzelobjekte als «projektiert» erfasst und mit einer Gebäudeadresse versehen werden, sind im «Topic Gebaeudeadressen» zu erfassen.

Die Gemeinde vergibt beim Baubewilligungsverfahren die «Lokalisation» («Strasse», «Platz» oder «Benanntes Gebiet») sowie die «Hausnummer» (entspricht der Polizei- oder auch der Gebäudeversicherungsnummer) und erfasst sie im Gebäude- und Wohnungsregister (GWR) des Bundesamtes für Statistik.

Falls die Angaben in der Baubewilligungsmeldung fehlen, sind sie bei der Gemeinde nachzufragen.

Gemäss der kantonalen Strassenverordnung (732.111.1) Art. 4 sind die Gemeinden verantwortlich für die Vergabe der Gebäudeadresse («Lokalisation» und «Hausnummer») und die Meldung an die Nachführungsgeometer.

Die Attribute sind gemäss den Angaben der «TABLE Gebaeudeeingang» zu erfassen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/gebaeudeadressen/topic_gebaeudeadressen/allgemeines/projektierte_objekte.html