Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Schwelle

Als Schwellen werden Verbauungen in Fliessgewässern (quer zur Fliessrichtung) erfasst, die markant oder min. 1.5 m hoch sind. Mauern sind flächig darzustellen. Schwellen (= Querverbauungen) umfassen ebenfalls Blockrampen.

Die Schwellen werden als Flächenelemente definiert. Wenn bei Schwellen ausnahmsweise innerhalb des Flächenelementes Querunterteilungen erhoben werden, werden diese als Linienelement definiert.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/einzelobjekte/einzelobjektarten/schwelle.html