Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kriterien für den Detaillierungsgrad

Der Detaillierungsgrad richtet sich nach der Intensität der Bodennutzung. Für die Beurteilung der Intensität der Bodennutzung sind die Toleranzstufen TS 1 bis TS 5 massgebend.
Für linienförmige Elemente der Informationsebene Einzelobjekte, zum Beispiel Hochspannungsfreileitungen, Skilifte und Seilbahnen, wird die Trasse in der Regel über alle Toleranzstufen definiert und nicht bei der Toleranzstufengrenze beendet. Ausnahmen bilden zum Beispiel Fusswege, welche in der TS 3 noch definiert und unter Umständen in der TS 5 nicht mehr erhoben werden.

Bei öffentlichen Arealen wie Schulanlagen, Spitälern, Mehrzweckanlagen, Verwaltungsgebäuden usw. ist für die Elemente der Informationsebenen Bodenbedeckung und Einzelobjekte ein grösserer Detaillierungsgrad zulässig als bei nicht öffentlichen.

Bei der Detaillierung sind ausserdem die Lesbarkeit des Planes und die Bedürfnisse des Übersichtsplanes zu berücksichtigen. Unter Umständen kann es deshalb sinnvoll und sogar nötig sein, Objekte im Plan für das Grundbuch nicht darzustellen, obwohl die nachstehenden Erhebungskriterien für die Aufnahme sprechen. Zum Beispiel können von der Grösse her eindeutig aufnahmepflichtige Stützmauern in stark terrassierten Geländeabschnitten nach Rücksprache mit dem AGI weggelassen werden.

Folgende Kriterien bestimmen die Detaillierung der Informationsebene Einzelobjekte:

1. Erhebungskriterien
2. Metrische und flächenhafte Kriterien

Die Kriterien sind stufenweise anzuwenden:
Zuerst wird 1. untersucht. Muss ein Objekt gemäss der Untersuchung von 1. nicht erhoben werden, so müssen die Kriterien unter 2. als weitere Entscheidungshilfen hinzugezogen werden.

Das Kapitel Einzelobjekte ist ab dem Datenmodell DM.01-AV im Internet publiziert und auch nachgeführt worden.
Im Juni 2006 wurden die Richtlinien "Detaillierungsgrad in der amtlichen Vermessung" von der KKVA publiziert.
Wenn etwas im Internethandbuch DM.01-AV vom AGI bei den Einzelobjekten nicht geregelt ist, sind für diesen Fall die aktuellen Richtlinien der KKVA anzuwenden.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/einzelobjekte/detaillierungsgrad.html