Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zufahrt, Gartenweg, Spiel-, Vor-, Abstell-, Lager-, Parkplatz

Private Zufahrten, Vor-, Abstell-, Spielplätze, Gartenwege, Fahrsilos usw. sind zurückhaltend zu erheben; sie sind so weit vertretbar in die umliegende Bodenbedeckungsart (zum Beispiel «Gartenanlage») zu integrieren.

Parkplätze auf abgestützte, in die Luft ragende Betonplatten sind zurückhaltend zu erfassen.

Als Zufahrten gelten nur dem betroffenen Grundstück dienende Erschliessungen für Fussgänger- und Fahrzeugverkehr. Zufahrten kürzer als ca. 50 m sind in der «BBArt uebrige_befestigte» zu führen, längere Zufahrten in der «BBArt Strasse_Weg». Aufnahmekriterien siehe unter Bodenbedeckung > Bodenbedeckungsarten > Befestigte Flächen > Strasse, Weg.

Bei privaten Anlagen von grösserer Ausdehnung wie, Industrie-, Gewerbegebiete, Einkaufszentren oder bei Gesamtüberbauungen mit separater Erschliessung, ist die Aufnahme und Darstellung nur von wesentlichen Zufahrten, Wegen, Abstell- und Lagerplätzen usw. vorzunehmen.

Bei öffentlichen Arealen wie Schulanlagen, Spitälern, Kirchen, Verwaltungsgebäuden usw. ist ein eher höherer Detaillierungsgrad zu wählen.

Abbildung 1

Erklärung zu Abbildung 1

Bild vergrössern Erklärung zu Abbildung 1

Abbildung 1:

  1. Parkplätze sind nur zurückhaltend auszuscheiden.
  2. Bei grossen Überbauungen wo die Gebäude nicht einzeln parzelliert sind, wird nur die Haupterschliessung der Gebäude dargestellt.

 

Abbildung 2

Erklärung zu Abbildung 2

Bild vergrössern Erklärung zu Abbildung 2

Abbildung 2:

Hauszugänge werden nicht dargestellt. Bei Gebäuden die ausparzelliert sind, wird keine Erschliessung erhoben.

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/bodenbedeckung/bodenbedeckungsarten/befestigte_flaechen/uebrige_befestigteflaeche/zufahrt_gartenwegetc.html