Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Informationsebene 1: Fixpunkte

  • Zustand der übergeordneten Fixpunkte (LFP1 und 2, HFP1 und 2), getroffenen Qualitätskontrollen und entsprechende Nachweise.
  • Fixpunktdichte und Kennzeichnung der Fixpunkte im Bearbeitungsperimeter.
  • Behandlung von bekannten Rutschgebieten im Bearbeitungsperimeter.
  • Fixpunkte (LFP3 und HFP3) von angrenzenden amtlichen Vermessungen: Zustand, getroffene Qualitätskontrollen und entsprechende Nachweise.
  • Beschreibung der Realisierungsverfahren und der eingesetzten Mess- und Berechnungsmethoden (verwendete Software).
  • Eingesetzte Messinstrumente und Messmittel-Prüfmethoden.
  • Modellannahmen, Bezugssystem, Diskussion der Ergebnisse "Anschluss an LV95"
  • Freie oder weich gelagerte Netzausgleichung, Beurteilung der Messqualität, Kommentar zur getroffenen Wahl der Anschlusspunkte und zu ihren Klaffungen.
  • Definitive Netzausgleichung, erreichte Genauigkeiten und Zuverlässigkeiten (Beilage: grafische Darstellung der erreichten Werte).
  • Beurteilung der Restklaffungen und Begründung einer allfällig durchgeführten Interpolation.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/auszuege_und_dokumente/unternehmerbericht/technischer_teil/fixpunkte.html