Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




«TOPIC Nummerierungsbereiche»

Festlegung der für die «TABLE Nummerierungsbereich» und «TABLE NummerierungsbereichPos» spezifischen Attribute:

  • «NBIdent Kt», «NBNummer»
    Die Identifkation des Nummerierungsbereiches erfolgt über «NBIdent». Innerhalb dieses Nummerierungsbereiches ist die Objektnummer eindeutig. Der Identifikator setzt sich aus dem Kantonskürzel und einer vom Bund resp. Kanton Bern zu vergebenden Nummer zusammen.
  • «Kt = Kantonskuerzel»
    In den Daten der Amtlichen Vermessung des Kantons Bern kommen grundsätzlich nur CH, BE oder die Kantonskürzel der umliegenden Kantone vor.
  • «NBNummer = TEXT*10»
    Das Nummerierungssystem mit der Objektnummernvergabe wird durch die zuständige Instanz (Bund bzw. Kanton Bern) festgelegt. Im nächsten Abschnitt wird das Format, welches innerhalb der Vorgabe noch präzisiert werden kann, genau beschrieben.
  • «TechDossier = TEXT*12»
    Durch eine kurze prägnante Beschreibung wird die Herkunft der Gebietsaufteilung beschrieben. Die zwei Nummerierungsbereiche in der Kompetenz des Kantons Bern erhalten:
    - Nummerierungsbereich BE0100000001: "Vorgabe AGI"
    - Nummerierungsbereich BE0200000NNN
    (Grundbuchkreis): "analog LS"
  • «Gueltiger Eintrag: OPTIONAL DATE»
    Das Erfassungs- bzw. Nachführungsdatum der Geometrie wird hier erfasst.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/administrative_einteilungen/nummerierungsbereiche/datenbeschreibung/nummerierungsbereich.html