Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Allgemeines

In Kapitel Datenbeschreibung AV/AVS werden Grundsätze und Vereinbarungen betreffend dem Austausch von Daten der amtlichen Vermessung und Hinweise und Erklärungen zur normierten Datenbeschreibung, die sich in verschiedenen Informationsebenen wiederholen, abgegeben.

TVAV Art. 42:
Zur Beschreibung des Datenmodells der amtlichen Vermessung dient die Beschreibungssprache «INTERLIS» gemäss den Schweizer Normen SN 612030 («INTERLIS 1») und SN 612031 («INTERLIS 2»).
Die AVS wird definiert durch das in «INTERLIS» beschriebene Datenmodell der amtlichen Vermessung (TVAV Anhang A) sowie die Beschreibung des entsprechenden Transferformats anhand des «INTERLIS»-Compilers.

Der «INTERLIS»-Compiler prüft formal eine Transferdefinition in der «INTERLIS»-Beschreibungssprache. Der «INTERLIS»-Compiler erzeugt in seiner einfachsten Form aus der Transferbeschreibung eine Liste mit den Formaten, die im entsprechenden Transferfile vorkommen können und eine Liste, die die eingegebene Beschreibung samt allfälliger Fehlermeldungen enthält. Der «INTERLIS»-Compiler ist unter www.interlis.ch erhältlich.

TVAV Art. 43:
Der Kanton hat seine Erweiterungen in der Datenbeschreibungssprache «INTERLIS» zu beschreiben.

Die Erweiterungen und Berner Spezifikationen wurden durch das Amt für Geoinformation des Kantons Bern (AGI) und der technischen Kommission der geosuisse bern erarbeitet und in diesem Handbuch eingebaut. Das DM.01-AV-BE (beschrieben mit «INTERLIS 1») wurde durch Bund und Kanton genehmigt.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/vermessung/Handbuch_DM_01_AV/Datenbeschreibung_AV_AVS/allgemeines.html