Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Die KESB – porträtiert anhand von wahren Geschichten

15. Juni 2020 – Medienmitteilung

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) hat den Auftrag, Kinder und Erwachsene vor Gefährdungen zu schützen. Dazu muss sie häufig tief in die Privatsphäre von Personen und Familien eingreifen und ist nicht zuletzt deshalb immer wieder Gegenstand von Kontroversen. Das in den Medien gezeichnete Bild der KESB ist oft einseitig, da sich die Behörde aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes zu öffentlich diskutierten Fällen nicht äussern darf. Um ihre Arbeitsweise aufzuzeigen, hat die KESB nun eine Broschüre auf Deutsch und Französisch veröffentlicht. Anhand von fünf wahren Geschichten wird aufgezeigt, wer die KESB ist und was sie tut. Die Broschüre ist auf der Website der KESB verfügbar oder kann in Papierform bei dieser bestellt werden. Ebenfalls in elektronischer und physischer Form verfügbar ist demnächst die französische Version der Broschüre «Kindes- und Erwachsenenschutz in einfach verständlicher Sprache», die das Tun der KESB in einfachen Worten erklärt und auf Deutsch bereits publiziert wurde.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/mobilitaet/mobilitaet_verkehr/aktuell.html