Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Spiez – Interlaken Ost PostAuto erhält Zuschlag für neue Buslinie

28. Juni 2019 – Medienmitteilung

Ab Dezember 2020 wird die PostAuto Schweiz AG die neue Buslinie zwischen Spiez und Interlaken Ost betreiben. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat mit seiner Vergabeabsicht das Unternehmen zum Gewinner des Ausschreibungswettbewerbs ernannt.

Das BAV hat zusammen mit dem kantonalen Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordina­tion (AÖV) die neue Buslinie des Regionalverkehrs zur Betriebsaufnahme im Dezember 2020 ausgeschrieben. Die Linie Spiez – Interlaken bedient die Gemeinden Leissigen und Därligen neu mit dem Bus statt dem Regionalzug. Sie ermöglicht dadurch häufigere Verbindungen. Zudem wird die heutige Buslinie Spiez - Faulensee ins neue Angebot integriert.

PostAuto hat unter den drei offerierenden Transportunternehmen das qualitativ beste und gleichzeitig wirtschaftlichste Angebot eingereicht. Mit seiner Vergabeabsicht eröffnet das BAV das Konzessionsverfahren, welches voraussichtlich im Herbst 2019 mit dem definitiven beschwerdefähigen Vergabeentscheid abgeschlossen wird. Der Entscheid ist noch nicht rechtskräftig.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/mobilitaet/mobilitaet_verkehr/aktuell.html