Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Bern, Murtenstrasse 24, Neubau für die Rechtsmedizin (IRM) und die Biomedizinische Forschung (DBMR) der Universität Bern

Projektbeschrieb
Geplant ist ein nutzungsneutraler Büro- und Laborneubau für die Rechtsmedizin und die Biomedizinische Forschung der Universität Bern. Das Gebäude hat fünf Untergeschosse, ein Erdgeschoss, fünf Obergeschosse und ein Attikageschoss. Der Neubau wird im Minergie-P-ECO-Standard für nachhaltiges Bauen realisiert.

Gesamtkosten
CHF 143.4 Mio.

Projektlaufzeit
Wettbewerb: 2010 - 2014
Baueingabe: 2014 - 2015
Ausführung: 2016 - 2021
Inbetriebnahme ab Herbst 2021

Planungs- und Realisierungsverfahren
Wettbewerb: Mehrstufiger Gesamtleistungswettbewerb
Planung/Ausführung: Die Vergabe erfolgte an einen Gesamtleistungsanbieter

Projektorganisation
Auftraggeber: Angelo Cioppi, AGG, Leiter Bauprojektmanagement
Gesamtprojektleitung: Stefan Portner, AGG, Bauprojektmanagement
Betriebsprojektleitung: Fabian Lüthi, Universität Bern, Abteilung Bau und Raum
Projektcontrolling: Mathias Müller, Stokar + Partner AG, Basel
Leitung Gesamtleistungsanbieter: Fabio Madia, Gross Generalunternehmung AG, Brugg
 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/grundstuecke_gebaeude/grundstuecke_gebaeude/bauprojekte/neubau_umbau/Bern-Murtenstrasse-24-NeubaufuerdieRechtsmedizin.html