Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Erdregister, Wärmekörbe, Energiepfähle

Voraussetzungen

Erdregister, Wärmekörbe und andere thermoaktive Elemente sind aus Sicht des Grundwasserschutzes in der Regel unproblematisch, wenn der Abstand von 2 m zum höchstmöglichen Grundwasserspiegel eingehalten wird. Der Gesuchsteller muss nachweisen, dass dieser Abstand eingehalten ist (z.B. durch Baugrunduntersuchungen).

Gesuchsformulare

Detaillierte Hinweise zur Bewilligungspraxis finden Sie in der Broschüre Wärmepumpenanlagen (PDF, 3 MB, 24 Seiten).

Gebühren

Für die Gewässerschutzbewilligung zum Entzug von Wärme aus Boden und Untergrund wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

Erdregister, Wärmekörbe Gebühr pro Bewilligung, je nach Aufwand mind. Fr. 300.00
Energiepfähle Gebühr pro Bewilligung, je nach Aufwand mind. Fr. 300.00

 

Zuständige Fachpersonen

Oliver Reist
Kontakt per E-Mail
Tel. +41 31 633 38 24

Alain Rolli
Kontakt per E-Mail
Tel. +41 31 633 58 52

 

 

Dokumente zum Thema

Karten, Formulare und Publikationen

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/energie/energie/waermepumpen/Erdwaerme/erdregister_waermekoerbeenergiepfaehle.html