Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Plusenergie-Quartiere (PEQ)

Ein Plusenergie-Quartier produziert über das Jahr hinweg mehr Energie als es verbraucht. Die Hauptstadtregion Schweiz fördert solche Plusenergie-Quartiere als Teil ihrer Strategie zu einer Smart Capital Region

Das Projekt Plusenergie-Quartiere soll eine Nachhaltige Entwicklung im Gebäudebereich vorantreiben. Die bereits heute mehrfach umgesetzte Plusenergiebauweise bei Einzelbauten soll auf ganze Quartiere angewendet werden. Durch Integration und Vernetzung mit neuen, smarten Technologien sollen innerhalb des Quartiers Synergien genutzt werden, die einen ökologischen, ökonomischen und sozialen Vorteil zur Folge haben. Die Hauptstadtregion will dazu Pilot- und Demonstrationsprojekte von Plusenergie-Quartieren realisieren. Dabei arbeiten Kantone, Regionen und Gemeinden mit Infrastrukturunternehmungen (u.a. BKW, EWB, GVB, Post, Swisscom) und Investoren zusammen und beziehen die Bevölkerung mit ein.

Fact Sheet «Plusenergie-Quartiere (PEQ)» (PDF, 199 KB, 4 Seiten)  
 

Für den Nachweis steht ein einfaches Bilanzierungstool (Excel 2003) zur Verfügung.
Hinterlegt sind Standardwerte nach SIA, gerechnet wird eine einfache Bilanzierung von Aufwand und Ertrag für ein Gebäude.

Nachweis Plusenergie (XLS, 132 KB)  

Hinweis

Der Verein Hauptstadtregion Schweiz ist ein Zusammenschluss der fünf Kantone Bern, Freiburg, Neuenburg, Solothurn und Wallis sowie mehrerer Städte, Gemeinden und Regionalorganisationen. Der Verein will die Hauptstadtregion als innovativen Lebens- und Wirtschaftsraum von nationaler und internationaler Bedeutung stärken.
hauptstadtregionschweiz


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/energie/energie/energie_in_der_gemeinde/peq.html