Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Bolligenstrasse Nord in Bern: Intensivbauphase an zwei Wochenenden

5. Juli 2021 – Medienmitteilung

Auf der Bolligenstrasse Nord wird erneut ein Knoten umgebaut. Vom 10. bis am 18. Juli 2021 ist der Knoten Untere Zollgasse an der Reihe. Um den Verkehr möglichst wenig zu stören, werden die nötigen Intensivbauphasen an zwei Wochenenden durchgeführt. Am ersten Wochenende ist der Verkehr von und nach Ostermundigen betroffen, am zweiten Wochenende der Verkehr von und nach Ittigen. Am Wochenende vom 10./11. Juli ist die Durchfahrt durch die Untere Zollgasse in Richtung Ostermundigen gesperrt. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die Milchstrasse umgeleitet. Am Wochenende vom 17./18. Juli ist die Durchfahrt durch die Untere Zollgasse von und nach Ittigen nicht möglich. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über Bolligen umgeleitet. Die Zufahrt zur UPD ist nur ab der Wölflistrasse möglich. Das GartenHaus Wyss ist nur von Ittigen her erreichbar. Die Sperrung beginnt jeweils am Freitagabend um 19 Uhr und dauert bis Montagmorgen um 6 Uhr. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Arbeiten um je eine Woche.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html