Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Geomatiker/in EFZ

Luca Spicher, Lernender Geomatiker

Bild vergrössern Luca Spicher, Lernender Geomatiker

Schwerpunkt Geoinformatik

Der Geomatiker / Die Geomatikerin vermessen mit modernen Geräten in der freien Natur die Erde und ihre Oberflächenbeschaffenheit. Im Büro erfassen sie diese Daten am Computer, sind modellieren, analysieren, verwalten und dokumentieren sie. Mit spezialisierten Vermessungs- und GIS-Programme werten sie Geodaten aus und stellen die Resultate zwei- oder dreidimensional dar.

 

 

 

 

 

 

Der Lehrablauf

1.-4. Lehrjahr
Pro Lehrjahr besuchst du während 10 Wochen die Baugewerbliche Berufsschule Zürich (BBZ).

3. Lehrjahr
Im 3. Lehrjahr hast du die Möglichkeit für 3 Monate in einem privaten Büro zu Arbeiten. Dieser Austausch ermöglicht dir im Schwerpunkt Amtliche Vermessung Erfahrung zu sammeln.

 

Anforderungen:

  • Gute bis sehr gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Geometrie und Informatik
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
  • Motiviert und lernwillig
  • Flair für exaktes Arbeiten und Verständnis für Arbeitsabläufe und Zusammenhänge
  • Dazu arbeitest du gerne in einem Team

 

Berufsmaturität

Zusätzlich zur Lehre als Geomatiker/in kannst du die Berufsmaturität besuchen.
Diese Entscheidung ist optional und ist dir überlassen.

Für mehr Informationen zur Berufsmaturität:  gibb| Berufsmaturität

 

Bewerbung

Konnten wir dein Interesse an der Lehre als Geomatiker/in wecken?
Dann bewirb dich bei uns!

Hier kommst du zu unseren freien Lehrstellen: Lehrstellen


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/karriere_stellen/lernende/Geomatiker.html