Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Nachhaltige Entwicklung (NE) im Kanton Bern

Im Kanton Bern ist die NE auf strategischer Ebene in der Kantonsverfassung (1995) und als Grundmaxime seit 2007 in den Regierungsrichtlinien verankert.

Im Sinne des Brundtland-Berichts der UNO aus dem Jahr 1987 und des Drei-Dimensionen-Modells des Bundesrats aus dem Jahr 2002 versteht der Regierungsrat darunter eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Dabei werden die drei Zieldimensionen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft gleichwertig berücksichtigt.

Regierungsrichtlinien – Engagement 2030  

 

Das Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE) ist ist die Fachstelle für Fragen der NE im Kanton Bern.

Publikationen zur Nachhaltigen Entwicklung 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/dossiers/nachhaltige_entwicklungne/ne_im_kanton_bern.html