Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Bernmobil: Kredit für Planung des Ausbaus des Depots Bolligenstrasse

7. Februar 2019 – Medienmitteilung

Das Depot von Bernmobil an der Bolligenstrasse in Bern soll in den Jahren 2022/23 ausgebaut werden. Für die Planung und Projektierung hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kredit von 2,58 Millionen Franken bewilligt. Mit weiteren 1,29 Millionen Franken beteiligen sich die bernischen Gemeinden gemäss dem Gesetz über den Finanz- und Lastenausgleich. Bernmobil braucht mehr Abstellplatz, weil die heutigen 32 Meter langen Trams im Jahr 2023 durch gleich viele 43 Meter lange Fahrzeuge ersetzt werden. Wegen der Beschaffung von Doppelgelenkbussen hat sich der Platzmangel zusätzlich verschärft. Das Tramdepot ist für die Erweiterung vorbereitet und die entsprechenden Landreserven sind gesichert.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html