Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Kredit für Sanierung der Turnierstrasse in Köniz

19. November 2020 – Medienmitteilung

Die Turnierstrasse, welche die Gemeinde Köniz mit dem Autobahnanschluss Bümpliz und dem Westen der Stadt Bern verbindet, soll saniert werden. Der Regierungsrat hat dafür 2,78 Millionen Franken aus dem Investitionsrahmenkredit Strasse 2018–2021 gesprochen. Neben der Strassensanierung sind auch Verbesserungen für den Fuss- und Veloverkehr geplant. In Richtung Köniz soll ein neuer Fussweg erstellt werden, auf dem auch Radfahren gestattet ist. In der Gegenrichtung, Richtung Autobahnanschluss Bümpliz, soll ein Radstreifen erstellt werden.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html