Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Kredit für Radstreifen in Heimiswil

20. Mai 2020 – Medienmitteilung

Für die Sanierung der Kantonsstrasse zwischen Burgdorf und Heimiswil sowie den Neubau eines Radstreifens hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kredit von 3,46 Millionen Franken bewilligt. Zwischen der Gemeindegrenze von Burgdorf und dem Dorfteil Kipf in Heimiswil soll ein Radstreifen entstehen. Dadurch wird die Verkehrssicherheit insbesondere auch für die Schülerinnen und Schüler aus Heimiswil verbessert, welche diese Strecke benutzen, um mit dem Velo nach Burgdorf zu gelangen. Zudem soll die Fahrbahn verbreitert werden und es werden Anpassungen vorgenommen, um die Bushaltestellen im Kipf behindertenkonform zu gestalten.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html