Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Aufhebung der ARA Boltigen und Anschluss an die ARA Thunersee

14. Januar 2021 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat einen Beitrag von rund 1,66 Mio. Franken für die Arbeiten rund um die Aufhebung der ARA Boltigen und den Anschluss an die ARA Thunersee genehmigt. Die bisherige ARA Boltigen wurde vor über 40 Jahren erstellt und müsste umfassend saniert werden. Mit der Aufhebung der ARA Boltigen und dem Anschluss an die ARA Thunersee in Uetendorf wird die wirtschaftlichere Variante umgesetzt. Insgesamt wird so eine deutlich bessere Reinigung der Abwässer und damit ein besserer Gewässerschutz ermöglicht. Mit dem Beitrag wird die Erstellung der Kanalisationsleitung von Boltigen bis Oberwil sowie der Umbau der ARA Boltigen in ein Pumpwerk unterstützt.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html