Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Sanierung der Dorfdurchfahrt von Erlenbach

12. September 2019 – Medienmitteilung

Die Dorfdurchfahrt von Erlenbach wird auf einer Länge von rund 1,2 Kilometern saniert. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat dafür einen Kredit von 5,4 Millionen Franken genehmigt. Die Gesamtkosten der Sanierung belaufen sich auf 7,8 Millionen Franken. Zur Erhöhung der Sicherheit der Fussgängerinnen und Fussgänger werden neue Gehwege und Schutzinseln gebaut. Pförtneranlagen an den beiden Dorfeingängen sollen die Geschwindigkeit reduzieren. Bei der Talstation der Stockhornbahn wird die Linienführung der Strasse für bessere Sichtverhältnisse korrigiert. Schliesslich wird auch der Strassenbelag ersetzt.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html