Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Gwattstrasse in Thun: Belagserneuerung zwischen Kreisel Holiday und der Tamoil-Tankstelle

5. August 2019 – Medienmitteilung

Die Gwattstrasse in Thun weist einen ungünstigen Strassenunterbau und diverse Schäden auf. Um die nächsten 10 bis 15 Jahre bis zur Gesamterneuerung zu überbrücken und weitere Schäden zu vermeiden, wird der Kanton Bern voraussichtlich vom 6. bis 15. September 2019 auf der ganzen Strecke zwischen dem «Holiday-Kreisel» und der Tamoil-Tankstelle einen neuen, lärmarmen Deckbelag einbauen lassen. Die Streckenlänge von 2,7 Kilometern und die vielen seeseitigen Stichstrassen machen den Belagseinbau zu einer grossen Herausforderung. Um die Bauzeit auf 10 Tage beschränken zu können, wird die Gwattstrasse an zwei Wochenenden jeweils im Baubereich für den Verkehr komplett gesperrt:

  • Etappe 1: 7./8. September 2019, Holiday-Kreisel (inkl. Kreisel) bis Zufahrt Lachenhalle
    Baubereich komplett gesperrt
  • Etappe 2, 9.-13. September 2019, Strättligenstrasse bis Tamoil-Tankstelle
    Einspurige Verkehrsführung
  • Etappe 3, 13.-16. September 2019 (Freitagabend bis Montagmorgen früh), Zufahrt Lachenhalle bis Strättligenstrasse
    Baubereich komplett gesperrt

Informationsanlass am 13. August

Die Zufahrt zu den seeseitig gelegenen Wohnquartieren wird jeweils während gut zwei Tagen nicht möglich sein. Für die von der Sperrung betroffene Quartierbevölkerung findet am 13. August 2019 um 19.00 Uhr im Seepark Thun ein Informationsanlass statt. Ende August wird die Quartierbevölkerung mit einem Informationsschreiben im Detail über den Ablauf der Arbeiten informiert.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/tba/aktuell.html