Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Sanierung der Bernstrasse in Deisswil: Pläne werden öffentlich aufgelegt

11. April 2021 – Medienmitteilung

Die Bernstrasse in Deisswil (Gemeinden Stettlen/Ostermundigen) muss saniert werden. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Knoten Stützli (Abzweigung nach Ostermundigen/Umfahrungsstrasse) und dem Restaurant Ziegelhüsi in Stettlen. Die Pläne der Sanierung liegen vom 19. April bis 21. Mai 2021 zur Einsicht auf. Mit dem Bau eines neuen Kreisels beim Knoten Stützli wird die Verkehrssicherheit erhöht. Auch der Anschluss Schwandiweg an der Erschliessungsstrasse des Bernaparks wird zum Kreisel umgebaut. Zwischen dem Knoten Stützli und Deisswil wird parallel zur Kantonsstrasse ein neuer Güterweg erstellt. Vom Bahnübergang Deisswil bis zum Restaurant Ziegelhüsi wird die Strasse verbreitert und durch einen Mehrzweckstreifen in der Strassenmitte ergänzt. Mit dem Einbau eines lärmmindernden Belags wird die Belastung der Wohngebiete reduziert. Neue Bäume werden den Strassenraum aufwerten. Die Bauarbeiten sollen 2022 beginnen. Die Planunterlagen sind auf den Websites der Gemeinden Ostermundigen und Stettlen zu finden. Sie können auch bei den jeweiligen Gemeindeverwaltungen in Papierform eingesehen werden. Dazu ist jedoch eine telefonische Voranmeldung erforderlich (Ostermundigen: 031 930 11 11, Stettlen: 031 930 88 48).

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/tba/aktuell.html