Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Die Turnierstrasse zwischen Köniz und Bern-Bümpliz wird komplett saniert

5. April 2021 – Medienmitteilung

Die Turnierstrasse, welche die Gemeinde Köniz mit dem Autobahnanschluss Bümpliz und dem Westen der Stadt Bern verbindet, wird saniert. Die Arbeiten beginnen am 12. April und dauern bis Mitte Oktober 2021. Mehr als 14‘000 Fahrzeuge befahren die Turnierstrasse durchschnittlich pro Tag. Nun hat die stark beanspruchte Kantonsstrasse das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und wird komplett saniert. Ein wichtiges Ziel der Sanierung ist, die Strasse für den Fuss- und Veloverkehr sicherer zu gestalten. Der motorisierte Verkehr kann während der Bauarbeiten in beide Richtungen verkehren, allerdings unter erschwerten Bedingungen: Beide Fahrspuren werden auf 3 Meter reduziert und es gilt Tempo 30. Auch zu Fuss werden die Turnierstrasse und die angrenzenden Waldwege immer passierbar bleiben. Da es zeitweise auf der Strasse sehr eng wird, werden Velofahrende aus Sicherheitsgründen vom 12. April bis Ende Mai 2021 über signalisierte Routen umgeleitet.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/tba/aktuell.html