Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




LyssPlus: Arbeiten verlaufen nach Plan

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt von Lyss liegt gut im Zeitplan: Ende Juni haben die Gemeinde und die Werkeigentümer ihre Arbeiten an den Leitungen voraussichtlich abgeschlossen. Danach ist der Oberingenieurkreis Seeland/Berner Jura am Zug: Im Sommer 2017 starten die Bauarbeiten am Strassenraum, welche diesen aufwerten und sicherer machen sollen.

Die Bilanz der bisherigen Sanierungsarbeiten auf der Bielstrasse fällt positiv aus: Die geplanten 14 Monate Bauzeit an den Werkleitungen können eingehalten und die letzten Arbeiten Ende Juni abgeschlossen werden. So erneuerte und ergänzte die Bauequipe letztes Jahr die Werkleitungen in der Fahrspur Richtung Hirschenkreisel, derzeit sind noch diejenigen in der Fahrspur Richtung Sonnenkreisel in Arbeit. Seit Mitte Februar 2017 geht es hier darum, zwischen Bahnhofstrasse und Hirschenkreisel die Fernwärmeleitung zu verlegen, stellenweise die Gasleitungen zu ergänzen und anschliessend die Liegenschaften an das erneuerte Werkleitungsnetz anzuschliessen.

In den vergangenen Monaten hat die Bauequipe fleissig an der Ortsdurchfahrt Lyss gebaut …

Bild vergrössern In den vergangenen Monaten hat die Bauequipe fleissig an der Ortsdurchfahrt Lyss gebaut …

… und das Werkleitungsnetz erneuert (Fotos: LyssPlus).

Bild vergrössern … und das Werkleitungsnetz erneuert (Fotos: LyssPlus).

Wie geht es weiter?

Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, startet das TBA mit den Hauptarbeiten am Strassenraum. Sie dauern voraussichtlich bis kommenden November. Die Ortsdurchfahrt von Lyss wird dabei entsprechend den kantonalen Standards instand gesetzt: Abschnittsweise sind Kernfahrbahnen, Abbiege- und Querungshilfen sowie punktuelle Baumpflanzungen vorgesehen. Zudem erhält die Ortsdurchfahrt durchgehend eine neue LED-Strassenbeleuchtung. Die Teilstrecke zwischen Fabrikstrasse und Hirschenplatz wird mit einem Mehrzweckstreifen ausgestattet und ein Tempo-30-Regime eingeführt. Auf diese Weise soll der Strassenraum sicherer und gleichzeitig attraktiver werden. Ab nächstem Frühling erstrahlt die Ortsdurchfahrt von Lyss somit wieder in neuem Glanz.

Sichere und attraktive Bielstrasse: Nach den Werkleitungsarbeiten nimmt das TBA die Strassenraumgestaltung in Angriff (Visualisierungen: LyssPlus).

Bild vergrössern Sichere und attraktive Bielstrasse: Nach den Werkleitungsarbeiten nimmt das TBA die Strassenraumgestaltung in Angriff (Visualisierungen: LyssPlus).


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/tba/TBA_update/TBA_Newsletter_Juni_2017/sanierung_ortsdurchfahrt_lyss.html