Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Gesetz über die Beteiligung des Kantons Bern an der BKW AG (BKWG)

Worum geht es?

Der Kanton Bern ist Mehrheitsaktionär der BKW AG. Wichtigstes Ziel der kantonalen Beteiligung ist, einen Beitrag an die Umsetzung der Energiestrategie zu leisten. Darüber hinaus verfolgt der Kanton mit der Beteiligung auch wirtschafts- und finanzpolitische Ziele. Das Gesetz legt den Rahmen der Kantonsbeteiligung fest. Der Kanton soll mindestens 51 und höchstens 60 Prozent der Anteile der BKW AG halten.

Stand der Arbeiten

Der Grosse Rat hat die Vorlage in der Märzsession 2018 in zweiter Lesung verabschiedet. 

Zeitplan

Inkraftsetzung: 1. Oktober 2018


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/ra/rechtliche_grundlagen/BKWG.html