Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

FCKW im Untergrund – Grossflächige Grundwasserverschmutzung im Emmental

4. Februar 2019

Ende Mai 2017 wurden im Grundwasser des Unteren Emmentals grosse Mengen an Fluorchlor-kohlenwasserstoffen (Freone) gefunden. Die Förderung von Trinkwasser aus einer betroffenen Fassung musste umgehend eingestellt werden. Um Ursache und Ausmass des Schadens zu evaluieren, veranlasste ein vom Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern gebildeter Krisenstab ein umfassendes Beprobungs- und Messprogramm. Dieser schwerwiegende Fall zeigt erneut die Vulnerabilität des Grundwassers und belegt die Notwendigkeit konsequenter Vorsorge-, Schutz-und Notfallmassnahmen zur Sicherung der Trinkwasserversorgung.

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen

Informationen zu den aktuellen Messdaten von Fliessgewässern, Seen, Niederschläge, Grundwasser etc.



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/awa/aktuell.html