Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Der Wasserfonds soll saniert werden

15. November 2018 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern beantragt dem Grossen Rat eine Änderung des Wasserversorgungsgesetzes. Mit Beiträgen aus dem Wasserfonds unterstützt der Kanton Investitionen in Wasserversorgungsanlagen. Allerdings fehlen dem Fonds heute die nötigen Mittel, um die vom Gesetz vorgesehenen Beiträge zu leisten. Deshalb muss der Fonds saniert werden. Mit der Gesetzesänderung sollen die Beiträge an die Wasserversorgungen gesenkt werden. Zudem erhält der Regierungsrat die Kompetenz, die Beitragssätze sowie den Mindestbeitragssatz auf Verordnungsstufe zu bestimmen.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen

Donnerstag, 21. März 2019 Mikroverunreinigungen – Herausforderungen und Lösungsansätze

Informationen zu den aktuellen Messdaten von Fliessgewässern, Seen, Niederschläge, Grundwasser etc.



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/awa.html