Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Agglomerationsprogramme der 4. Generation im Kanton Bern - Fokus auf Fuss- und Veloverkehr

3. September 2021 - Medienmitteilung

Regierungsrätin Evi Allemann und Regierungsrat Christoph Neuhaus haben heute die Berner Agglomerationsprogramme dem Bund übergeben. Damit reicht der Kanton Bern für den Zeithorizont 2024-2031 insgesamt 268 Verkehrsmassnahmen mit einem Volumen von rund 1,16 Milliarden Franken zur Beurteilung ein. Die Hälfte der Massnahmen dient der Weiterentwicklung des Fuss- und Veloverkehrs.

Bestellverfahren regionaler Personenverkehr - Gutachten im Auftrag des Regierungsrats bestätigt Prozesse im Bestellverfahren

3. September 2021 - Medienmitteilung

Bei der Bau- und Verkehrsdirektion und dem zuständigen Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination (AÖV) wurden keine Mängel in Bezug auf das Bestellverfahren im regionalen Personenverkehr festgestellt. Ein umfassender Bericht eines externen Experten kommt zum Schluss, dass die vorhandenen Prozesse gut funktionieren.

Herbstsession 2021 - Ja zu den Krediten für die Schynige Platte-Bahn und den Architekturwettbewerb für ein Ausbildungsgebäude der Universität

24. August 2021 - Medienmitteilung

Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission unterstützt den Kredit für die Sanierung der Schynige Platte-Bahn. Zudem befürwortet sie den Kredit zur Durchführung des Wettbewerbs für ein Ausbildungsgebäude Medizin auf dem Inselareal.

Berner Verkehrstag 2021 - Zukunft des Veloverkehrs im Kanton Bern

20. August 2021 - Medienmitteilung

Die Corona-Pandemie hat dem Velo einen Schub gegeben. Die Frage, ob das Potenzial des Velos noch weiter ausgeschöpft werden kann oder ob es auch Grenzen gibt, stand im Zentrum des diesjährigen Berner Verkehrstags vom Freitag, 20. August in Bern.

Tramlinie 9 in Bern - Neue Haltestelle am Guisanplatz

6. August 2021 - Medienmitteilung

Die Haltestelle Guisanplatz der Tramlinie 9 in Bern soll bis 2026 an die Papiermühlestrasse verschoben werden. Der Wegfall der Tramschlaufe wird die stark befahrene Strassenkreuzung massgeblich entlasten. Das Projekt liegt vom 9. August bis 14. September 2021 zur öffentlichen Mitwirkung auf.

Buslinie 10 Bern – Köniz - Umstellung auf Doppelgelenk-Trolleybusse breit unterstützt

29. April 2021 - Medienmitteilung

Die Umstellung der Buslinie 10 zwischen Bern und Köniz auf Doppelgelenk-Trolleybusse stiess in der Mitwirkung auf breite Unterstützung. Unterschiedliche Ansichten gab es darüber, auf welchen Abschnitten die Busse den Strom aus der Oberleitung und wo aus Batterien beziehen sollen. Zur Umsetzung dieser Umstellung hat Bernmobil ein neues Projekt gestartet.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/organisation/aoev/aktuell.html