Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Grundwasser

Das Grundwasser, als wichtigste Ressource der Trinkwasserversorgung, wird im Kanton Bern seit vielen Jahren intensiv überwacht. Das Verhalten des Grundwassers ist dabei stark vom Niederschlag und dem Austausch mit den Oberflächengewässern abhängig. Die Grundwasserstände und Temperaturen schwanken je nach Witterung und örtlichen Verhältnissen sehr unterschiedlich. Das zeitliche Verhalten kann in den rund 90 kantonalen Messstellen beobachtet werden. Die Grundwasserqualität wird zwei mal jährlich in den 35 kantonalen Messstationen überwacht. Die wichtigsten Ergebnisse werden in der Grundwasserkarte und der Gewässerqualitätskarte im Geoportal veröffentlicht.

Hinweis

Messwerte bilden die jüngste Vergangenheit ab. Durch die Datenübertragung kommt es zu einer Zeitverzögerung.

Bitte beachten Sie deshalb immer den Zeitstempel.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/wasser/wasser/messdaten/Grundwasser.html