Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Aareufer in Münsingen wird instand gestellt

11. Dezember 2017 – Medienmitteilung

Ab Montag, 8. Januar bis ca. Mitte März 2018 wird der Uferschutz oberhalb der Badi Münsingen instand gestellt. Im betroffenen Uferbereich bestehen zwei Trinkwasserfassungen der Gemeinde Münsingen. Die Fassungen, die dazugehörigen Schutzzonen sowie die dahinterliegenden Infrastrukturanlagen werden bis jetzt mit Betonbuhnen, einem Längsverbau aus Beton sowie provisorisch installierten Holzbuhnen vor Erosion geschützt. Die Betonverbauungen haben ihre Lebensdauer erreicht und weisen teilweise massive Schäden auf. Das kantonale Tiefbauamt wird ab Anfang Januar 2018 die stark beschädigten Verbauungen und die Holzbuhnen zurück bauen, einige Buhnen sanieren sowie neue Buhnen erstellen. Zudem wird der Uferweg etwas angehoben, um den Schutz vor Hochwasser zu verbessern. Für die Baustellenerschliessung wie auch für den Bau des Uferschutzes müssen ab Mitte Dezember 2017 Büsche und einzelne Bäume gefällt werden. Nach den Bauarbeiten wird das Ufer neu bepflanzt. Während der zweimonatigen Bauzeit wird der Uferweg für Fussgängerinnen und Fussgänger gesperrt. Mit einer Umleitung auf den Dammweg ist der Durchgang weiterhin gewährleistet.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen

Informationen zu den aktuellen Messdaten von Fliessgewässern, Seen, Niederschläge, Grundwasser etc.



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/wasser/wasser.html