Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Leitungskataster im Kanton Bern

Der unterirdische Raum wird für vielerlei Nutzungen benötigt. Im Gegensatz zu oberirdischen Bauten ist die Lage dieser unterirdischen Anlagen aber nicht ohne weiteres erkennbar. Für Bauvorhaben und Planungen wie auch für Unterhalt und Erweiterungen von Leitungen ist es jedoch von grosser Bedeutung, dass Bestand und Lage von Leitungen aus einem einzigen Plan ersichtlich sind.
Diesem Zweck dient der Leitungskataster, welcher einheitlich die Lage sämtlicher ober- und unterirdischen Leitungen der Medien Wasser, Abwasser, Elektrizität, Fernwärme, Gas und Kommunikation zeigt.

Mit dem Inkrafttreten des neuen kantonalen Geoinformationsgesetzes am 1.1.2016 wurde die gesetzliche Grundlage zur Umsetzung des Leitungskatasters geschaffen. Bis Ende 2020 soll dieser im ganzen Kanton eingeführt sein.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/karten_geoinformation/karten_geoinformation/leitungskataster.html