Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Kredit für bauliche Massnahmen an der Schulanlage Räumli in Spiez

21. Dezember 2017 – Medienmitteilung

Für bauliche Massnahmen in der Schulanlage Räumli in Spiez hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kredit von 910‘000 Franken bewilligt. Vorgesehen sind neben der Anpassung bestehender Räumlichkeiten der Umbau des ehemaligen Hallenbades in eine Holz- und Metallwerkstatt. Zudem werden dessen Nebenräume zu zwei zusätzlichen Schulzimmern umgebaut. Die Arbeiten erfolgen, weil das kantonale Berufsbildungszentrum Industrie, Dienstleistung und Modegestaltung IDM sein Angebot insbesondere im Bereich der Brückenangebote (Berufsvorbereitende Schuljahre und Vorlehren) ausbaut.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/grundstuecke_gebaeude/grundstuecke_gebaeude.html