Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion Startseite


Navigation



Nachhaltigkeitsbeurteilung

Nachhaltigkeitsbeurteilungen können grundsätzlich zwei unterschiedliche Ziele verfolgen:

  • Den Stand der Nachhaltigen Entwicklung aufzeigen, z.B. in einem Kanton, einer Region oder einer Gemeinde (= Lagebeurteilung)
  • Die Wirkung eines Vorhabens auf die Nachhaltige Entwicklung aufzeigen
    (= Wirkungsbeurteilung)

Eine sorgfältig durchgeführte Nachhaltigkeitsbeurteilung kann den Behörden, im Kanton wie in den Gemeinden, als Grundlage für die strategische Planung sowie im operativen Bereich als Entscheidungsgrundlage dienen. Bei gewissen kantonalen Geschäften, die einem Regierungsratsbeschluss unterliegen, ist eine Nachhaltigkeitsbeurteilung obligatorisch.

Das AUE entwickelt und erprobt Instrumente für die Nachhaltigkeitsbeurteilung. Es leistet anderen Verwaltungsstellen Unterstützung bei der Anwendung solcher Instrumente und allenfalls bei deren Anpassung an spezifische Bedürfnisse. Ausserdem bietet das AUE Informationsmaterial zum Thema Nachhaltigkeitsbeurteilung an.

Das Angebot des AUE

Informationen und Merkblätter

Instrumente zur Wirkungsbeurteilung von Vorhaben

 

Beurteilung von Projekten für Kleinwasserkraftwerke (< 10 MW) aus Sicht der Nachhaltigen Entwicklung

Mit diesem Instrument lassen sich Wasserkraftwerksprojekte in einem frühen Planungsstadium aus der Sicht der Nachhaltigen Entwicklung beurteilen.
Bericht mit Anleitung, April 2011 (Version 1.0)
Beschreibt das Instrument und enthält alle nötigen Angaben zur Durchführung der Beurteilung
Datei herunterladen (PDF, 732 KB, 52 Seiten)
Beurteilungsinstrument, April 2011 (Version 1.0)
Excel-Tool zur Beurteilung von Kraftwerksprojekten, mit Kurzanleitung.
Datei herunterladen (XLS, 159 KB)
Hilfsformulare für die Felderhebung
Für die Datenerhebung vor Ort, welche für einzelne Beurteilungskriterien nötig ist. Weiteres dazu im Bericht.
Datei herunterladen (XLS, 155 KB)
Karte «Landschaftsästethischer Eigenwert», 100 dpi (tiefe Auflösung)
Wird für die Beurteilung des Kriteriums «Landschafts- und Ortsbild» benötigt.
Datei herunterladen (PDF, 1 MB, 1 Seite)
Karte «Landschaftsästethischer Eigenwert», 300 dpi (tiefe Auflösung)
Datei herunterladen (PDF, 6 MB, 1 Seite)

 

Instrumente zur Lagebeurteilung

Kernindikatoren für die Nachhaltige Entwicklung von Städten und Kantonen: Quantitative Indikatoren, die eine vergleichende Beurteilung ermöglichen. Die Indikatoren werden im Rahmen des «Cercle Indicateurs» regelmässig erhoben und weiterentwickelt.

Gemeindeprofilograf: Instrument für eine qualitative Lagebeurteilung aus Sicht der Nachhaltigen Entwicklung, geeignet für kleine bis mittlere Gemeinden.


Weitere Informationen

Kontakt

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern

Amt für Umweltkoordination und Energie
Reiterstrasse 11
3011 Bern

Tel. 031 633 36 51
Fax 031 633 36 60
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
08.00 -12.00h
13.30 - 17.00h

Freitag
08.00 - 12.00h
13.30 - 16.30h

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/dossiers/nachhaltige_entwicklungne/nachhaltigkeitsbeurteilung.html