Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Aareufer in Münsingen wird instand gestellt

11. September 2017 – Medienmitteilung

Die schadhaften Verbauungen am Aareufer in Münsingen werden im kommenden Winter instand gestellt. Das Sanierungsprojekt wird ab dem 14. September 2017 in der Gemeindeverwaltung Münsingen während einem Monat öffentlich aufgelegt. Im Uferbereich der Aare oberhalb der Badi Münsingen bestehen heute zwei Trinkwasserfassungen der Gemeinde Münsingen. Die Fassungen, die dazugehörigen Schutzzonen sowie die dahinterliegenden Infrastrukturanlagen werden bis jetzt mit Betonbuhnen und einem Längsverbau aus Beton vor Erosion geschützt. Dieser Uferschutz hat seine Lebensdauer erreicht und weist teilweise massive Schäden auf. Das Tiefbauamt des Kantons Bern hat ein Projekt zur Instandstellung erarbeitet. Es sieht vor, stark beschädigte Buhnen zurück zu bauen, einige Buhnen zu erhalten sowie neue Buhnen zu erstellen. Die Umsetzung des Projekts ist im Winter 2017 / 2018 vorgesehen.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html