Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Kredit für Brückensanierung in Büren an der Aare

30. November 2017 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern beantragt dem Grossen Rat einen Kredit von rund 1,4 Millionen Franken an die Sanierung der Eybrücke über den Nidau-Büren-Kanal in Büren an der Aare. Die 1971 erbaute Brücke erschliesst das Quartier Ey/Häftli in Büren. Sie weist altersbedingte Schäden auf und muss deshalb saniert werden. Neu ist ein durch Poller abgetrennter Gehweg vorgesehen. Saniert wird die Brücke von der Gemeinde, weil sie Teil des Gemeindestrassennetzes ist. Für die Kosten muss jedoch der Kanton aufkommen, weil er Eigentümer der Brücke ist.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html