Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Schulen im Raum Bern machen mit - Tram, Bus und Zug in den Spitzenzeiten entlasten

11. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Den öffentlichen Verkehr in den Spitzenzeiten gezielt entlasten: Dieses Ziel wird durch zehn Schulen im Raum Bern unterstützt. Mit moderaten Anpassungen der Stundenpläne, Mobilitätsmanagement und Sensibilisierung wurden erste Erfolge erzielt.

Aareufer in Münsingen wird instand gestellt

11. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Pilotversuch mit Totholzstrukturen an der Hasliaare

11. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Landwirtschaftsbetrieb «La Praye»

7. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Kredit für Brückensanierung in Büren an der Aare

30. November 2017 - Medienmitteilung

Überprüfung der Wirksamkeit während rund fünf Jahren - Aareufer in Muri wird vor weiteren Erosion geschützt

29. November 2017 - Medienmitteilung

Das Aareufer im Bereich Aarwil in der Gemeinde Muri soll mit Baumbuhnen vor Erosion geschützt werden. Gleichzeitig soll der alte Uferschutz unterhalb Aarwil saniert werden. Dies soll einen Marschhalt in der Diskussion um die Ufersicherung in diesem Bereich ermöglichen. Die Wirksamkeit der Massnahmen soll über einen Zeitraum von rund fünf Jahren beobachtet werden und Informationen zu allfälligen weiteren Massnahmen liefern.

Kiesentnahme im Schwellenmätteli in Bern

27. November 2017 - Medienmitteilung

Zuschlag für die Eggenalp in Zweisimmen

27. November 2017 - Medienmitteilung

Letztes Pfarrhaus verkauft

23. November 2017 - Medienmitteilung

Kantonsbeitrag an Buserschliessung Bözingenfeld in Biel

23. November 2017 - Medienmitteilung

Tiefere Abwasserabgabe und weniger Beiträge an Wasserversorgungen

21. November 2017 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern will Korrekturen an der Finanzierung von Abwasserreinigungs- und Wasserversorgungsanlagen vornehmen, um beide Fonds wieder ins Gleichgewicht zu bringen. So soll zum einen die durch die Betreiber von Kläranlagen zu entrichtende Abwasserabgabe sinken, während der Kanton zum anderen seine Beiträge an die Wasserversorgung reduziert. Die entsprechenden Gesetzesrevisionen sind bis zum 21. Februar 2018 in der Vernehmlassung.

Baustelle in Reichenbach

20. November 2017 - Medienmitteilung

Bern und Solothurn spannen beim Baustoffrecycling zusammen

14. November 2017 - Medienmitteilung

Mit einem gemeinsam erstellten Merkblatt mit Verwendungsempfehlungen für mineralische Recycling-Baustoffe wollen die Kantone Bern und Solothurn dem Baustoffrecycling weiteren Schwung verleihen.

Hochwasserschutz im Aaretal - Auftakt zwischen Rubigen und Wichtrach

14. November 2017 - Medienmitteilung

Jetzt geht es vorwärts mit dem Hochwasserschutz im Aaretal zwischen Thun und Bern. Der Kanton startet mit zwei Projekten in den Gemeinden Belp, Rubigen, Münsingen, Wichtrach und Gerzensee. Im Zentrum steht die obere Belpau und das Gebiet Chesselau-Thalgut. In enger Zusammenarbeit mit Bevölkerung, Gemeinden und Experten werden in den nächsten Monaten in Fachgremien und Begleitgruppen konkrete Vorschläge erarbeitet. Zwei weitere Projekte im Raum Bern/Köniz und Kiesen/Jaberg sind in Vorbereitung.

awa fakten – Ökomorphologie der Seeufer

13. November 2017

Praktikumsbericht 2017 - Luna Sartori

Fahrplanwechsel 2018 - Angebot von Bahn, Bus und Tram wird gezielt ausgebaut

13. November 2017 - Medienmitteilung

Mit dem Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017 wird das Angebot des öffentlichen Verkehrs im Kanton Bern gezielt verbessert. Auf verschiedenen Linien in allen Regionen werden die Kapazitäten erhöht und das Angebot ausgebaut – auch am Abend und am Wochenende. Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer stellte die wichtigsten Änderungen am Montag (13.11.2017) an einer Medienkonferenz in Bern vor.

Strassenplan für Umfahrung Wilderswil genehmigt

13. November 2017 - Medienmitteilung

Unterführung in Schüpfen am Sonntag gesperrt

13. November 2017 - Medienmitteilung

Der Bypass Thun Nord geht in Betrieb

9. November 2017 - Medienmitteilung

Der Bypass Thun Nord wird am Donnerstagabend (9.11.2017) um ca. 20 Uhr für den Verkehr geöffnet. Die neue Strasse entlastet die Thuner Innenstadt und die Bernstrasse deutlich vom Verkehr. Sie erschliesst zugleich die beiden Entwicklungsschwerpunkte Thun Nord und Bahnhof Steffisburg.

Korrektion Bolligenstrasse Nord, Bern/Ostermundigen - Strassenplan erlassen – koordinierter Bauablauf mit den SBB

31. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern hat den Strassenplan für das Projekt Korrektion Bolligenstrasse Nord erlassen. Insbesondere für den Langsamverkehr sind massgebliche Verbesserungen aufgenommen worden. Das Projekt soll ab 2020 umgesetzt werden. Eine möglichst rasche Realisierung dient auch den SBB, die für den Gleisausbau im Aaretal als erste Massnahme die heute bestehende Strassenüberführung beim Knoten Schermenweg erweitern müssen.

Vier Fussgängerstreifen werden saniert

30. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html