Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Nein zur Revision des Wasserrechtsgesetzes

19. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Felssicherungsarbeiten an der Adelbodenstrasse

16. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Vier asm-Bahnübergänge in Roggwil gesperrt

9. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Einspurige Verkehrsführung in Wilderswil

9. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Kantonsstrasse Spiez – Mülenen gesperrt

2. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Bahnübergang Worbstrasse in Boll nachts gesperrt

2. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Bahnübergang bei Dürrenroth nächste Woche gesperrt

2. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Ausbauschritt 2030/35 der Bahninfrastruktur - Kanton Bern fordert den Ausbau des Lötschbergbasistunnels

29. September 2017 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern hat die Vernehmlassungsvorlage des Bundesrates zum Ausbauschritt 2030/35 der Bahninfrastruktur zur Kenntnis genommen. Er stellt mit Erstaunen fest, dass der Ausbau des Lötschbergbasistunnels nicht berücksichtigt wurde. Der Tunnel ist ein national wichtiges Vorhaben mit grossem Nutzen für das ganze Land. Der Kanton Bern fordert mit Nachdruck, dass der Bund das Projekt in den Ausbauschritt 2030/35 aufnimmt.

Autostrasse Biel – Lyss am 3. Oktober gesperrt

25. September 2017 - Medienmitteilung

Cudrefinstrasse wegen Belagsarbeiten gesperrt

25. September 2017 - Medienmitteilung

Lauterbrunnen: Neuer Gehweg im Sandweidli wird gebaut

25. September 2017 - Medienmitteilung

Reinigung des Mitholz- und des Linterfluhtunnels

25. September 2017 - Medienmitteilung

Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission - Kommission für Änderung des Energiegesetzes

22. September 2017 - Medienmitteilung

Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission des bernischen Grossen Rates (BaK) befürwortet eine Teilrevision des kantonalen Energiegesetzes. Damit sollen die kantonalen Vorschriften an die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich angepasst, vom Grossen Rat überwiesene Motionen umgesetzt und die Kompetenzen der Gemeinden gestärkt werden.

Zustand der Berner Gewässer

20. September 2017 - Medienmitteilung

Gottstattbrücke bei Orpund zwei Wochen gesperrt

18. September 2017 - Medienmitteilung

Kantonssstrasse Belp - Belpberg gesperrt

18. September 2017 - Medienmitteilung

Kanton Bern übergibt das Schloss Burgdorf an eine Stiftung - Vom Sitz der Obrigkeiten zum Schloss für alle

16. September 2017 - Medienmitteilung

Heute bricht für das über 800-jährige Schloss Burgdorf eine neue Epoche an. Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer hat die bisher kantonseigene Zähringeranlage der Stiftung Schloss Burgdorf übergeben. Diese wird das Baudenkmal von nationaler Bedeutung sorgfältig umbauen und einer neuen Nutzung zuführen. Es entsteht ein vielfältiges öffentliches Angebot mit Jugendherberge, Museum, Trauzimmer und Gastronomie. War Schloss Burgdorf in den letzten Jahrhunderten durch Herzöge, Landvögte und schliesslich durch die kantonale Verwaltung besetzt, wird es jetzt zum Schloss für alle.

Finanzkommission - Kanton soll Mehrheitsaktionär der BKW bleiben

15. September 2017 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern soll weiterhin mindestens 51 Prozent der Aktien der BKW AG halten. Dies beantragt die Finanzkommission dem Grossen Rat. Im Übrigen ist die Kommission den Anträgen des Regierungsrats gefolgt.

Festakt zum Jubiläum 150 Jahre Juragewässerkorrektion

14. September 2017 - Medienmitteilung

Vor 150 Jahren hat das eidgenössische Parlament fünf Millionen Franken für die erste «Correction der Juraseen» bewilligt. Dieser Entscheid war der Beginn eines grossen Wasserbauprojekts, das die Landschaft in den Kantonen Bern, Freiburg, Neuenburg Solothurn und Waadt bis heute prägt. Zusammen mit dem Bund feierten die fünf Kantone am Donnerstag (14.09.2017) beim Wasserkraftwerk Hagneck das Jubiläum.

Kredit für Sanierung der Kantonsstrasse in Heimberg

14. September 2017 - Medienmitteilung

Neuer Co-Leiter des Amtes für Grundstücke und Gebäude

14. September 2017 - Medienmitteilung

Konzessionsgesuch Trift-Projekt wird eingereicht

11. September 2017 - Medienmitteilung

Das Konzessionsgesuch der Kraftwerke Oberhasli (KWO) für das Trift-Projekt ist bereit zur Einreichung. Die Konzessionsunterlagen sind das Resultat eines engen, partizipativen Kooperationsprozesses. Vorgesehen sind der Bau eines Stausees und eines Kraftwerks mit einer Leistung von 80 Megawatt.

Umfahrung Kehrsatz: Lärmschutzwände werden saniert

11. September 2017 - Medienmitteilung

Aareufer in Münsingen wird instand gestellt

11. September 2017 - Medienmitteilung

Belagserneuerung auf Kantonsstrasse in Frutigen

11. September 2017 - Medienmitteilung

Baustelle auf der Adelbodenstrasse

11. September 2017 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.bve.be.ch/bve/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html